Sonntag, 14. Oktober 2012

Was Gehäkeltes ...

Hallo, ihr Lieben,

endlich kann ich euch mal wieder ein neues Werk präsentieren, an dem auch die Fäden schon fix und fertig vernäht ist.... ein gehäkelter Loop in Lila.
Wenn ich ganz ehrlich bin, hat das Häkeln mit Nadeln Nr. 10 am Anfang gar keinen Spaß gemacht. Aber, mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt, und wenn sich mein Hals jetzt auch noch an die Wolle gewöhnen kann, werde ich mir eventuell noch eine weiteres Modell in einer anderen Farbe gönnen.
Das ist nämlich der Vorteil an Nadeln Nr. 10 .... es geht wirklich sehr flott.

Gehäkelt wird mit zwei Fäden, einmal einem Dochtgarn aus 100 % Schurwolle in lila und einem ganz dünnen Garn (35 % Seide, 35 % Mohair, 30 % Wolle), das die Farbe abschnittweise ändert. Dadurch entsteht ein sehr interessanter Effekt, der sich beim Fotografieren nicht ganz leicht einfangen lässt, aber seht selbst.



Gehäkelt wurden Stäbchen und feste Maschen   ......


 ... den Abschluss bildet an beiden Kanten eine Reihe Picots.



Meine Tochter ist sehr begeistert, so dass ich gespannt bin, wie oft ich selbst das gute Stück tragen werde.
Vielleicht kann ich sie ja bei Gelegenheit noch zu einem Tragefoto überreden.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
~Sabine~

Kommentare:

  1. Ich selber habs ja nicht so mit dem Häkel, drum finde ich gehäkelte Sache auc immer soooo schön :-)

    Dein Loop sieht super aus!
    Vielen Dank für deine lobenden Worte zum Shizuku. Aber tauschen?....Neeee, ich glaub nich' ;-))

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte fast befürchtet, dass du nicht tauschen möchtest ..... aber, na gut, ich nehme es eben einfach mal so hin :-).
      Liebe Grüße
      ~Sabine~

      Löschen
  2. Ich bin begeistert!!! Diese Farbe! Blau finde ich nach wie vor einfach wunderschön und dann das Muster erst. Also ich kann mir gut vorstellen, dass Deine Tochter davon begeistert ist! Das Muster und die Garnzusammenstellung ist einfach wunderschön. Ich habe auch noch aus Finnland eine Häkelnadel No 10. Die war eigentlich für Flickenteppiche gedacht, aber das Muster hier muss ich mal ausprobieren!
    Ich wünsche Dir einen ganz wunderschönen Abend, liebe Sabine

    Liebste Grüße, Maartje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    die Kombination Dochtgarn und ein feines mit Farbverlauf gefällt mir richtig gut. Im Korb habe ich wohl kleinere Knäuel verschiedenfarbige, dicke Garne, aber in so einem Loop zusammen könnte es was werden. Dank dir für diese Idee und sei lieb gegrüßt
    Birgit

    AntwortenLöschen