Montag, 20. Juni 2011

Seit längerer Zeit ....

....war ich mal wieder so richtig ausgiebig und lange im Netz unterwegs und habe mich ausführlich darüber informiert, was zur Zeit so gestrickt wird.

Und siehe da, auf einmal hatte ich wieder Lust, die Nadeln klappern zu lassen. Etwas Einfaches sollte es sein, mit vielen rechten Maschen - meine Wahl fiel auf das Fledermaus-Tuch .

Jetzt musste nur noch die richtige Wolle gefunden werden. Und so machte ich mich über meine Wollvorräte her. Meine Güte besitze ich Unmengen an Wolle. Da muss ich bald mal schauen, ob ich nicht das eine oder andere Knäuelchen in die weite Welt schicken kann, denn das alles kann ich niemals verarbeiten. Und irgendwie hat sich mein Geschmack auch verändert.

Aber ich bin fündig  geworden. Dieses schöne Prachtstück namens "Aquarell" von handgefärbt sollte es sein.


Ganz schnell wurde gewickelt, die passenden Nadeln waren gleich zur Hand und schon ging es los. Schön, dass man das Stricken nicht verlernt.

Es macht sehr viel Spaß, diese Wolle zu verstricken. Fast jede Masche hat eine andere Farbe, aber seht selbst.


Und so wird das sicher eine sehr bunte Fledermaus werden. Der Anfang ist gemacht.



Jetzt hoffe ich nur, dass mein Haushalt nicht zu sehr unter meiner neu entdeckten Leidenschaft leiden wird. Ich hatte mir für meine Urlaubswoche da so Einiges vorgenommen.

Ich freue mich, dass ich wieder "bei euch mitmische".

Liebe Grüße
~Sabine~

Sonntag, 19. Juni 2011

So lange .....

... ist es hier jetzt schon ruhig.

Das liegt einfach daran, dass ich zur Zeit gar nicht mehr mit Wolle hantiere. Ich kaufe nicht einmal mehr Wolle, was ich schon ein bisschen bedenklich finde. Immerhin merke ich, dass ich langsam wieder Spaß daran bekomme, bei euch herumzustöbern.
Aber, auch wenn mein Interesse an Wolle und allem, was dazu gehört, wieder erwacht, kann ich euch trotzdem zur Zeit nichts Neues zeigen.

Nachdem mein Blogtitel  aber ja "Ich mach mal was ..." heisst, habe ich mir überlegt, dass ich wenigstens darüber schreiben könnte, was ich sonst so mache.

Und das mache ich jetzt einfach mal.

Wir waren jetzt gerade eine Woche mit der ganzen Familie in Paris. Es war wunderschön, aber auch sehr, sehr anstrengend. Ich glaube, ich bin schon lange nicht mehr so viel gelaufen.

Es gab so viel zu sehen .........


 ... zuschauen, wie ganz schnell mal eben ein Bild entsteht, Straßentheater, viele Menschen, die es eilig haben, viele Menschen, die es gar nicht eilig haben.....



... wundervolle Farben, berühmte Kunstwerke und natürlich, nicht zu vergessen ....



... die ganz berühmten Sehenswürdigkeiten.

Ich glaube, es wird noch eine ganze Weile dauern, bis ich diese vielen neuen Eindrücke wirklich verarbeitet habe.

Jetzt freue ich mich erst einmal darauf, dass ich noch eine ganze Woche frei habe.

Lasst es euch gut gehen und startet morgen gut in die neue Woche.

Liebe Grüße
~Sabine~