Samstag, 6. November 2010

Etwas Fertiges ....

... kann ich leider nicht zeigen, aber wie ich so bin, habe ich wieder Einiges angefangen.

Vor einiger Zeit war in einem meiner zahlreichen Päckchen das Buch "Sieger-Maschen: Stricken mit Magdalena Neuner" . Irgendwie geriet dieses Buch in die Hände meiner Tochter, und sie äußerte zwei Wünsche, die ich ihr auch gern erfüllen möchte.

Der erste ist ein Schal, im Patentmuster mit Nadeln Nr. 8 aus "Olympia" von Lana Grossa (= PDF-Datei mit Anleitung für den Schal). So sieht das bis jetzt aus, und ich glaube, wir werden uns den Schal "teilen". Die Farben sind toll.


Ihr zweiter Wunsch ist eine dicke Strickjacke im Norwegermuster aus "Mille II" , ebenfalls von Lana Grossa.
Nachdem ich  bisher nur Schals, Tücher und andere kleinere Teile gestrickt habe, bin ich jetzt natürlich sehr gespannt, ob ich es schaffe, diese Jacke wirklich zu vollenden. Hier zeige ich euch, wie es bis jetzt aussieht.


Und dann habe ich mir noch etwas für mich gegönnt. Diese Knäuelchen sind erst kürzlich bei mir eingezogen. Bestellt habe ich sie bei "wolle & design".


Das ist die Garnpackung für den Schal im Norwegermuster aus der "Landlust" .
Ich bin mir allerdings wirklich völlig unsicher, ob dieser Schal jemals fertig wird. Und selbst wenn er fertig wird, weiss ich nicht, ob diese Wolle jemals so weich wird, dass ich sie an meinem Hals vertragen kann. Auf jeden Fall ist das eine Herausforderung für mich.

Ich wünsche euch ein schönes und gemütliches Strickwochenende.
Liebe Grüße
~Sabine~


Kommentare:

  1. Liebe Sabine, Danke für Deinen lieben Kommentar. Doch Du hast soviele andere tolle Qualitäten, da muss ja nähen nicht auch noch dabei sein:-))) Ich habe ja dafür auch Frau Prachmais! Hey, da kann sich Deine Tochter aber mächtig freuen... und der Landlust-Schal... viel Spass und sehr viel Geduld. Hat mir auch auf Anhieb gefallen, trau das meiner Geduld jedoch nicht zu. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, der Schal wird toll und kann ich voll verstehen, dass du ihn mit deiner Tochter teilen willst. Der Pullover für deine Tochter sieht schon jetzt sehr interessant aus. ich bin gespannt, wie er dann fertig aussehen wird.
    Für den Schal im Norwegermuster für dich wünsche ich dir ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen, der wird sicher auch toll.
    LG und noch ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Deine angestrickten Stücke sehen schon sehr vielversprechend aus und sind schon jetzt eine Augenweide und dann erst diese Strickpackung...toll!
    Ich hab ja auch die Landlustzeitschrift und Mütze und Stulpen sehr bewundert. Die Garne von Jamison sollte ich wirklich auch mal ausprobieren, die Knäule sehen so knuffig schön aus... und auch ich wünsche Dir Erfolg beim Norwegermuster.

    Einen schönen Sonntag,
    Maartje

    AntwortenLöschen