Dienstag, 14. September 2010

Meine Waffe gegen trübe Tage ....

Jetzt habe ich ihn mir schon das dritte Mal gegönnt, und ich bin jedes Mal begeistert über die tollen Bildern.
Wen ich meine? .......... den Wollkalender von hier.

Ich konnte ihn natürlich nicht allein in einem Karton reisen lassen. Da musste schon noch ein kuscheliges Strängchen mit rein.

Und damit ich auch anderen mit diesen schönen Bildern eine Freude machen kann, durften auch noch die Kalenderbilder des letzten Jahres mit.

Und so sieht das dann alles zusammen aus.


Schön bunt, oder???

Ich habe natürlich auch gestrickt, aber leider kann ich  da noch nichts Fertiges zeigen.
Nach vielen Versuchen, aufgeribbelten Stücken, zurückgestrickten Reihen, vielen kleinen  Perlen habe ich gestern endlich "HeavenlyG" abgehäkelt. 
Ich bin stolz auf mich, dass ich wirklich drangeblieben bin, denn einige Male war ich kurz davor, alles in die Ecke zu schmeißen. Ein kleiner Fehler hat sich am Ende doch noch eingeschlichen, so dass ich das Tuch unbedingt selbst behalten muss, denn mit einem Fehler kann ich es natürlich niemandem zumuten :-).
Nun, das sollte mir nicht allzu schwer fallen, denn ich kann es kaum abwarten, es bald zu tragen. Eine wunderbare Farbe, ganz leicht und duftig, ein Traum!

Hier ein kleiner Ausschnitt:



Ich bin wirklich gespannt, ob es mir gelingen wird, auf den Fotos vom fertigen Tuch  zu zeigen, wie schön es wirklich ist.

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
~Sabine~





Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    Mensch, hab ich mich heut Morgen über deinen Eintrag gefreut, das war sehr lieb von dir.
    Da muss ich doch gleich mal einen Gegenbesuch auf deinem jungen blog machen. Schön hast du es dir hier eingerichtet. Da komm ich doch jetzt mal öfter vorbei.

    Liebste Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der Kalender muss echt klasse sein. Dein Begleitungssträngelchen sieht auch ganz schick aus. Dein Tuch wird sicher ein Traum, trotz Fehler..da bin ich mir sehr sicher.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen